So wie die Geschmä­cker der Men­schen ver­schieden sind, so viel­fältig ist auch die Nah­rungs­mit­tel­in­dus­trie, die wir bei Brenntag in unter­schied­liche Markt­seg­mente unter­teilen.

Fleisch‑,
Geflügel- und
Fisch­ver­ar­bei­tung

Back­waren
und Brot

Milch­er­zeug­nisse und Eis­creme

Getränke

Scho­ko­lade und Süß­waren

Fer­tig­pro­dukte

Obst- und Gemü­se­ver­ar­bei­tung

Func­tional Food, Nah­rungs­er­gän­zungs­mittel, Diät­nah­rungs­mittel

Brenntag Food & Nut­ri­tion ist der führende Dis­tri­bu­teur und Dienst­leister für Lebens­mit­tel­in­halts­stoffe. Mehr als 900 Experten arbeiten in unserer global aus­ge­rich­teten Food & Nutrition-Organisation und tragen mit ihrer Exper­tise und ihren Markt­kennt­nissen jeden Tag dazu bei, das best­mög­liche Ergebnis in Bezug auf Geschmack, Textur, Nähr­stoff­zu­sam­men­set­zung und Halt­bar­keit für die Pro­dukte unserer Kunden zu erzielen.

In der Food & Nutrition-Industrie besteht die Zusam­men­ar­beit mit unseren Kunden und Lie­fe­ranten aus einem ste­tigen Dialog. Im täg­li­chen Geschäft und auf den führenden Messen rund um den Globus stehen wir in engem Kon­takt mit unseren Part­nern. Unsere regio­nalen Teams bieten unsere Pro­dukte und umfang­reiche Bera­tung zu Anwendungs- und Ent­wick­lungs­mög­lich­keiten an und unterstützen bei Fragen zu Lebens­mit­tel­de­sign und Lebens­mit­tel­technik. Ziel ist neben der Aus­wahl von alter­na­tiven Zutaten und der Ent­wick­lung inno­va­tiver Geschmacks­pro­file auch die Ver­bes­se­rung ganzer Pro­duk­ti­ons­pro­zesse bei unseren Kunden.

Die Dynamik in der Nah­rungs­mit­tel­in­dus­trie ist beson­ders viel­fältig. Wäh­rend man auf der einen Seite glo­bale Trends beob­achtet, wie zum Bei­spiel das Bedürfnis der Kon­su­menten nach zucker­re­du­zierten, pflanz­li­chen oder veganen Lebens­mit­teln, gibt es ande­rer­seits auch ganz indi­vi­du­elle Ent­wick­lungen, die sich je nach Region oder Land unter­scheiden. Unsere Food & Nutrition-Organisation kom­bi­niert beide Seiten: wir sind in vielen Län­dern direkt vor Ort ver­treten und gleich­zeitig pro­fi­tieren unsere Kunden von unserem glo­balen Netz­werk. So können wir den viel­fäl­tigen Anfor­de­rungen dieser Indus­trie ideal Rech­nung tragen.

FLEISCH­LOSER BURGER

Dieser Burger ist für Kon­su­menten geeignet, die weniger Fleisch essen möchten und eher zu pflan­zen­ba­sierten Pro­te­inen greifen.

zucker­re­du­ziert

kalo­ri­enarm

bal­last­stoff­reich

clean label

gluten- und lak­to­se­frei

vegan

fett­re­du­ziert

pro­te­in­reich

BELEBENDER FRÜCHTETEE

Früchtetee ohne Zucker­zu­satz;
wirkt ent­span­nungs­för­dernd und stress­re­du­zie­rend.

KOKOSJOGHURT

Cre­miger, pflanz­li­cher Joghurt aus Kokos­milch und lak­to­se­freien Joghurt­kul­turen. Für Veganer und Nah­rungs­mit­tel­all­er­giker geeignet.

BRÖTCHEN MIT VIEL PROTEIN

Eine geschmack­volle und gesunde Wahl: Bröt­chen mit
viel Pro­tein für alle, die ganz leicht mehr Pro­tein zu sich nehmen wollen.

TEE MIT LAKTOSEFREIER MILCH

In Asien beliebter Tee mit lak­to­se­freier Milch;
mit Kol­la­gen­perlen ange­rei­chert, die die Spann­kraft der Haut för­dern.

Führend bei Anwendung und Entwicklung

Die Brenntag Food & Nutrition-Experten bieten eine Viel­zahl von Dienst­leis­tungen, um auf die unter­schied­li­chen Trends in den Markt­seg­menten ein­zu­gehen und nicht zuletzt auch, um die pas­senden Pro­dukte für unsere Kunden zu ent­wi­ckeln. Auch die Nah­rungs­mit­tel­in­dus­trie ist sehr inno­vativ und was zählt ist Schnel­lig­keit. Die Men­schen fragen nach Clean-Label-Produkten, nach zucker­re­du­zierten Lebens­mit­teln oder glu­ten­freien Alter­na­tiven. Unsere Experten erstellen für all diese Bedürfnisse indi­vi­du­elle For­mu­lie­rungen und kon­zen­trieren sich dabei auf die jeweils rele­vante Ziel­gruppe. Einige Men­schen ernähren sich vege­ta­risch oder vegan, andere müssen auf All­er­gien achten, wieder andere sind sport­lich aktiv oder suchen Lebens­mittel für unter­wegs. Die Anfor­de­rungen und Wünsche in Bezug auf Ernäh­rung sind breit­ge­fä­chert und in ste­tigem Wandel. Der Anspruch von Brenntag Food & Nut­ri­tion ist es, diesen Anfor­de­rungen nicht nur gerecht zu werden, son­dern Trends zu anti­zi­pieren und dem Markt stets einen Schritt voraus zu sein.

Vielfältige Trends

Ein aktu­eller Trend in der Nah­rungs­mit­tel­in­dus­trie ist Vege­ta­rismus. Eine höhere Sen­si­bi­lität für die Umwelt, die eigene Gesund­heit und den Tier­schutz stei­gern die Nach­frage nach vege­ta­ri­schen Pro­dukten. Aber selbst inner­halb dieses Trends gibt es ver­schie­dene Aus­prä­gungen. Dazu gehören unter anderem fle­xi­ta­ri­sche, mit Pflan­zen­ei­weiß ange­rei­cherte, koh­len­hy­drat­arme, koh­len­hy­drat­lose, milch­freie oder bio­lo­gi­sche Ernäh­rung. Hier zeigt sich einmal mehr die Fülle an Anfor­de­rungen und die Viel­fäl­tig­keit, auf die sich Brenntag Food & Nut­ri­tion als bevor­zugter Ser­vice­partner in dieser Indus­trie ein­stellen muss. Brenntag Food & Nut­ri­tion macht auch hier einen spürbaren Unter­schied für seine Geschäfts­partner – getreu seinem Slogan „Sense the dif­fe­rence“.

Tom Cor­coran führt unsere glo­bale Food & Nutrition-Organisation seit Ende 2018 und spricht über die Neu­po­si­tio­nie­rung dieser Busi­ness Unit und die Erfolge, die das Team bereits erzielt hat.

Vor etwa einem Jahr hat Brenntag den Geschäfts­be­reich Food & Nut­ri­tion neu aus­ge­richtet. Was war der Grund dafür?

TOM Brenntag wurde noch wei­test­ge­hend als Dis­tri­butor für Indus­trie­che­mi­ka­lien wahr­ge­nommen. Es war ein logi­scher Schritt, diese Wahr­neh­mung zu ändern. Wir sind der welt­weit größte Dis­tri­bu­teur von Inhalts­stoffen und Che­mi­ka­lien für die Nah­rungs­mit­tel­in­dus­trie überall auf der Welt. Brenntag Food & Nut­ri­tion sorgt nun dafür, dass der Mehr­wert, den wir unseren Kunden und Lie­fe­ranten bringen und unsere enorme Größe besser wahr­ge­nommen werden.

Wie sieht Ihr Fazit für diese Busi­ness Unit nach etwa einem Jahr aus?

TOM Ich bin mit der Ent­wick­lung sehr zufrieden. Diesen Schritt zu gehen, ist bisher ein­zig­artig in unserer Indus­trie! Und es ist gleich­zeitig eine Her­aus­for­de­rung, weil wir mit unserer glo­balen Orga­ni­sa­tion lokal überzeugen müssen. Wir haben Kol­legen vor Ort, die sich nun nur auf die Nah­rungs­mit­tel­in­dus­trie kon­zen­trieren, in der lokale und kul­tu­relle Gege­ben­heiten fest ver­wur­zelt sind. Wir ver­bes­sern stetig unsere Best Prac­tices in unseren Regionen. Mit der neuen Orga­ni­sa­tion können wir agiler arbeiten und unsere Reak­ti­ons­fä­hig­keit im Markt ver­bes­sern.

Was bietet Brenntag Food & Nut­ri­tion seinen Kunden und Lie­fe­ranten?

TOM Für unsere Kunden ist Brenntag Food & Nut­ri­tion die per­fekte Kom­bi­na­tion aus indi­vi­du­eller Betreuung und unserem Dis­tri­bu­ti­ons­netz­werk. Unsere Lie­fe­ranten auf der anderen Seite wollen mehr Spe­zia­li­sie­rung. Und auch das können wir bieten – wir unterstützen sie bei ihren Pro­jekten und prä­sen­tieren ihre Pro­dukte den Kunden. Das bringt wirk­li­chen Mehr­wert für unsere Partner! Aber das Wich­tigste bei Brenntag sind unsere Mit­ar­beiter. Sie alle teilen die Lei­den­schaft für die Nah­rungs­mit­tel­in­dus­trie. Wir wollen ein leben­diges Netz­werk pflegen, Best Prac­tices, Fach­wissen und neue Erkennt­nisse teilen.

Wie pro­fi­tieren Ihre Kunden von dieser Hal­tung in der Food & Nutrition-Einheit?

TOM Wir streben immer danach die Besten zu sein, ganz gleich ob es um neue inno­va­tive For­mu­lie­rungen in unseren Anwen­dungsund Ent­wick­lungs­zen­tren, die Kon­zep­tion effek­tiver Ver­kaufs­pro­zesse oder die Ent­wick­lung der effi­zi­en­testen Lie­fer­kette geht. Und wir garan­tieren, dass es ganz ein­fach ist, mit uns zusam­men­zu­ar­beiten.

TOM COR­CORAN
VICE PRE­SI­DENT FOOD & NUT­RI­TION